, Frey Christian

Renovation vom Clubboot „Schimmel“ 2. Etappe

Jetzt schwimmt unser Clubboot wieder und kann für Trainings und Regatten eingesetzt werden.

Nach dem die Renovation von der Kabine bereits 2019 erfolgte, wurde nun während der Wochen vor – und zwei Wochen nach Ostern durch Mitglieder von „Fit und Segeln“ sowie unserm Bootswart, die zweite Etappe ausgeführt.
Es betraf diesmal das Vordeck sowie das Achterschiff. Schleifen, spachteln, malen waren die Hauptarbeiten. Das Vordeck mit der Ankerwinsch musste mit einer Chromstahlplatte verstärkt werden. Dank gutem Wetter über Ostern kamen wir mit den Arbeiten zügig voran so dass bereits wieder eingewassert werden konnte. Vielen Dank allen Clubmitgliedern fürs Mitarbeiten und einen speziellen Dank an Damian Weiss, Weiss Yachts. Durften wir seinem Werkplatz am Hafen für die Ausführung unserer Arbeiten gratis benutzen und erhielten dazu noch fachmännische Ratschläge, was nicht zu unterschätzen war. Ohne dieses Sponsoring wäre eine solche Aufgabe in Vereinsarbeit nicht möglich. Jetzt schwimmt unser Clubboot wieder und kann für Trainings und Regatten eingesetzt werden.  

Projektleiter Bruno Oldani