, Frey Christian

blu26 Cup St. Moritz, 19-21 August 2022 l Eventbericht

Zwei Teams des YCZ mit dabei

 

Der blu26 Cup St. Moritz hat alle Segler in Atem gehalten  

Liebe Freunde des Segelsports

Nach der Sommerpause nimmt die blu26 Klasse wieder Fahrt auf! Am letzten Wochenende haben sich 14 Teams, darunter zwei des Yacht Club Zug zur 11. Ausgabe des blu26 Fleet Race Battle in St. Moritz eingefunden. Eines der Highlights auf der blu26 Segelagenda!

Anhaltender Wind aus Norden hat am letzten Wochenende für anspruchsvolles Segeln auf dem St. Moritzersee gesorgt. Der erste Regattatag hat mit herausfordernden Windbedingungen nur zwei faire Rennen zugelassen. An den nachfolgenden zwei Tagen hat der Wind sich etwas stabilisiert, jedoch nach wie vor die volle Aufmerksamkeit aller Segler abverlangt, bereit während 26 zusätzlichen Qualifikationsrennen über einen relativ kurzen up-and-down Kurs auf jeden Winddreher zu reagieren. Die Wasserjury war stets am Puls des Geschehens, um sportliches Fairplay sicherzustellen.

Am Sonntag hat der Event mit neun spannenden Gold, Silber und Bronze Fleet Races - mit jeweils drei Rennen pro Gruppe - abgeschlossen. Hier die Ergebnisse:

Ausgewählte Fotos des blu26 Cup St. Moritz 2022 stehen HIER zum Download bereit.

Die nächsten Events
• 16-18 September blu26 Schweizermeisterschaft, Deutschland (Tegernsee)
• 1-2 Oktober blu26 Cup Zürich, Schweiz