, Frey Christian

SWISS SAILING LEAGUE MASTER CUP 2022

Für den YCZ starten Hannes Eugster, Böri, Adi Iten und Beat Stocker

Der 2. Master Cup der Swiss Sailing League ist offen für Seglerinnen und Segler und findet in Pully/Lausanne im “heimeligen” Ambiente des Club Nautique de Pully statt.
Es gilt zu zeigen, dass Teams aus älteren Seglern und Seglerinnen im Racing den anderen Klassen in nichts nachstehen.
Für den Yacht Club Zug starten Hannes Böri, Adi und Beat. WIr wünschen viel Erfolg und noch mehr Spass an der Regatta

Kollegialität und Kameradschaft wird großgeschrieben. “Numä kei Stress”. Das Mindestalter ist 50 Jahre. Gesegelt wird auf J70 immer zu viert; ein Team kann aus 6 SeglerInnen bestehen, welche sich abwechseln können.
Mindestens 2 Teammitglieder sollen zum gleichen Club gehören unter dem auch gestartet wird. Cupsieger 2021 war der Regatta Club Oberhofen, einen Titelverteidiger, den es zu schlagen gilt.
Club Nautique de Pully

Es gelten die gleichen Regeln wie bei allen anderen Swiss Sailing League Regatten. Den Notice of Race findet ihr in Manage2Sail oder Ihr fordert diesen bei uns per E-Mail an.
Wir freuen uns auf spannende Races auf dem Genfer See begleitet von einem feinen Rahmenprogramm. Der SSLA Vorstand offeriert am Samstagabend zum Schluss der Saison 2022 einen Aperitif «du Lavaux».

Am Freitag vor der Regatta sind auch Trainings auf den Booten möglich.